Runder Tisch Kirche und Politik

Runder Tisch Kirche und Politik im Landkreis Freudenstadt

Ziel des Runden Tisches ist es, sich gegenseitig zu informieren, über Gestaltungsmöglichkeiten und Erwartungen auszutauschen und dadurch mehr von einander zu erfahren. Wir möchten zu einer Optimierung der vertrauensvollen Zusammenarbeit beitragen und die Atmosphäre zwischen Kirche und Politik weiter verbessern.

Eingeladen zum Runden Tisch werden der Landrat, die Mitglieder des Bundestages und Landtages im Landkreis, die Vorsitzenden der Fraktionen im Kreistag, die Oberbürgermeister von Horb und Freudenstadt. Von Seiten der Kirchen nehmen die Dekane und jeweils Fachleute, die mit dem Thema beschäftigt sind, teil.