Dekanatsausschuss für Pastoral- und Kirchenentwicklung

Der Dekanatsausschuss für Pastoral- und Kirchenentwicklung wurde in der konstituierenden Sitzung des Dekanatsrats im September 2020 wieder eingesetzt. 

Während des Prozesses "Kirche am Ort" war dieses mit dem Prozessteam Dekanat zusammengeführt worden. 

Der Ausschuss hat momentan 12 Mitglieder. Nach zwei digitalen Sitzungen im Frühjahr 2021, trafen sich die Mitglieder im Juli 2021 zu einem Klausurtag in Heiligenbronn.

Hier wurden 4 Schwerpunkte für die gemeinsame Arbeit festgelegt: 

- Menschen erzählen lassen 

- Begegnungen wieder ermöglichen 

- Aufatmen in Heiligenbronn - für verschiedene Zielgruppen 

- Frauenspiritualität 

In verschiedenen Untergruppen planen die Mitglieder nun konkrete Angebote, um unsere Kirche, unseren Glauben und unsere Spiritualität an den Bedürfnissen und Lebenswirklichkeiten der Menschen auszurichten. Im Januar 2022 steht die nächste Sitzung an. 

Interessierte sind jederzeit willkommen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu Christina Rehberg (Sprecherin des Ausschusses) oder zu Dekanatsreferentin Nicole Uhde auf.