Katholische Erwachsenenbildung (keb) Kreis Freudenstadt e.V.

Postfach 1422, 72154 Horb

Marktplatz 27, 72160 Horb a.N.

Tel. 07451/623220, Fax: 07451/623223

Mitarbeiter

1                      Iris Müller-Nowack, Geschäftsführerin, pädagogische Leiterin, 70 %

2                      Susanne Baiker, Referentin für Familienbildung, 35 %

3                      Rosetta Akermann, Sekretariat, 65 %

 

Bürozeiten

In der Regel erreichen Sie uns

Montag und Dienstag                       8.30 – 16.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag                  8.30 – 12.00 Uhr

eMail: info(at)keb-freudenstadt.de

           www.keb-freudenstadt.de

 

Die keb - Wer und was wir sind

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) ist eine Einrichtung der kirchlichen offenenErwachsenenbildung und auf der Ebene des Landkreises Freudenstadt tätig. Sie ist ein rechtlich selbständiger Teil der Katholischen Erwachsenbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart und engagiert sich in der offenen Erwachsenenbildung nach den Bestimmungen des Weiterbildungsgesetzes in Baden-Württemberg. Die keb ist ein eigetragener Trägerverein mit Mitgliederversammlung und Vorstand und versteht sich als Netzwerk vieler in der Erwachsenenbildung tätiger Gruppen. 

 

Die keb – Was wir wollen

Die keb bietet Menschen aller Konfessionen und Weltanschauungen Kurse an, die zur Orientierung, zur Lebensgestaltung und zur allgemeinen bzw. beruflichen Weiterbildung dienen. Ausgangspunkt und Ziel unserer Arbeit sind die Menschen, die unsere Veranstaltungen besuchen. Durch unser Angebot wollen wir Menschen unterstützen, die immer komplexer werdende Welt zu verstehen, das eigene Leben aus dem Geist des Evangeliums zu gestalten, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen und mit allen Sinnen zu lernen.

 

Die keb – Was wir tun

In einer Mittlerfunktion unterstützt die keb die Kirchengemeinden, Verbände und Gruppen durch Erarbeiten von abrufbaren Themen und Referentenangeboten, Beratung bei der Programmplanung und durch die Vermittlung von Referenten und von Zuschüssen.

Wir bieten eigene Bildungsveranstaltungen, überörtliche Angebote für verschiedene Zielgruppen, Aus- und Weiterbildung für MitarbeiterInnen in Gemeinden und Gruppen und offene themenorientierte Veranstaltungen, oft auch in Kooperation mit anderen Trägern sowie Studienfahrten.

Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung sind Aufgaben, die die keb wahrnimmt, durch Veröffentlichung eines Veranstaltungsprogramms, durch Kooperation mit anderen Trägern der Erwachsenenbildung und durch Pressearbeit und Werbung.

Angebote und Leistungen für Gruppen und Kirchengemeinden

Fortbildung und Qualifikation

Die keb bietet regelmäßig eine „Werkstatt Seniorenarbeit“ und eine „Werkstatt für Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen" an. Diese Veranstaltungen dienen der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch. Relevante Themen und Methoden der Erwachsenenbildung werden aufgegriffen.

Weitere Fortbildungen für bestimmte Zielgruppen sind auf Anfrage möglich.

 

Beratung

Wir beraten Sie bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen.

Wir überlegen mit Ihnen, wie Sie Erwachsenenbildung auf den Weg bringen können.

Wir beraten Sie bei der Gestaltung Ihrer Arbeit in und mit Gruppen.

Auch wenn Sie noch nicht so genau wissen, was Sie suchen – wir sind Ihnen gerne bei der Klärung behilflich, wenn es um Themen, Veranstaltungsformen, Zielgruppen, Öffentlichkeitsarbeit und Ziele in der Erwachsenenbildung geht.

 

Vermittlung

Wir vermitteln Ihnen kompetente Referenten und Referentinnen. Die keb arbeitet mit einer großen Zahl qualifizierter ReferentInnen zusammen und pflegt außerdem den Kontakt zu den Partnern im Kooperationsverbund, zu Stellen und Institutionen, die über weiteres Fachpersonal verfügen.

Für jede Veranstaltung, die Sie der keb melden, erhalten Sie Zuschüsse. Für Übernachtungen gibt es einen gesonderten Zuschuss.

Bitte fordern Sie unseren Zuschuss- und Statistikbogen an.

Bestimmte Veranstaltungen können in Kooperation mit uns durchgeführt werden.

Verschiedene Bücher zur Bildungs- und Gruppenarbeit, sowie technische Geräte stehen zur Verfügung und können entliehen werden.