Digitale Erzähl-Vesper am 26.1.22

Dekanatsausschuss für Kirchenentwicklung geht neue Wege

Foto: congerdesign / cc0 auf pixabay.com

Wie teile ich (mein) Leben? Wie habe ich (mein) Leben geteilt?

Anknüpfend an das Motto des Katholikentags 2022 in Stuttgart „Leben teilen“ bieten wir Veranstaltungen rund um das Erzählen an - eine alte Kulturtechnik, älter als die schriftliche Überlieferung. Wir wollen miteinander Brot brechen, einander erzählen, Gemeinschaft erleben. Wir berichten uns, wie wir unser Leben teilen/geteilt haben und geben Einblick in unsere Gefühle, in Freude und Sorge.

Mittwoch, 26.1.2022, 18:30 Uhr Digital über WebEx

Der Teilnahmelink wird mit der Anmeldebestätigung versendet!

Wir probieren etwas Neues aus, wagen etwas und tun uns etwas Gutes!

Alle Teilnehmenden erhalten im Vorfeld der Veranstaltung eine gefüllte Vespertüte nach Hause.

Eine Veranstaltung des Dekanatsausschusses für Pastoral- und Kirchenentwicklung, Katholisches Dekanat Freudenstadt

Bitte um Anmeldung bis 24.1.2022 an: dekanat.freudenstadt@drs.de oder 07451/7192