Die Jakobuswege im Landkreis Freudenstadt

Die Jakobuswege im Landkreis Freudenstadt werden von den Jakobusfreunden im Kath. Dekanat Freudenstadt gepflegt. In den Jahren 2009 und 2010 wurden die Hauptwege mit dem neuen europäischen Wegzeichen neu ausgeschildert. Die Nebenwege wurden im Frühjahr 2015 mit dem neuen Wegzeichenversehen

Weitere Informationen und einen Pilgerausweis für den Landkreis Freudenstadt erhalten Sie in Kath. Dekanatsgeschäftsstelle, Marktplatz 27, 72160 Horb, Telefon 07451 / 7192,  dekanat.freudenstadt@drs.de

Informationstafeln mit den Jakobuswegen im Dekanat finden Sie am Dekanatshaus, Marktplatz 27 in Horb, an der Friedhofsmauer in Eutingen-Rohrdorf, bei der Jakobuskirche in Horb-Ihlingen und bei der Jakobuskirche in Loßburg.

 

Übernachtungsmöglichkeiten stehen in den Pilgerherbergen Horb-Ihlingen und Leinstetten zur Verfügung. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Wege finden Sie unter:

 http://jakobswege-nach-burgund.de/Rothenburg-Rottenburg/weg1-q.htm

Umfangreiche Informationen zum Jakobusweg finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Horb:  www.horb.de .

 

 

 

 



Die Informationstafel